Home|Digitale Technik|Einseitensensor 8.0|ES 8.0 –mobil/stationär–

Einseitensensor ES 8.0 –mobil/stationär–

Kompakt, schnell, effizient, flexibel – eso Einseitensensor ES 8.0

Der Einseitensensor ES 8.0 ist ein innovatives System zur stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessung.

Dank praktischer Plug-and-Play-Technologie setzen Sie die komplette Messeinheit flexibel dort ein, wo und wie Sie gerade Geschwindigkeiten messen wollen – mobil auf Stativ, im Fahrzeug oder in einem stationären Außengehäuse. So nutzen Sie dasselbe System effizient an mehreren Standorten und in verschiedenen Einsatzarten.

Das von eso entwickelte Verfahren misst die Geschwindigkeiten aller Fahrzeuge im Erfassungsbereich, ohne dass dafür Einbauten in den Fahrbahnbelag wie Induktionsschleifen oder Piezosensoren nötig sind. Somit entfallen zeit- und kostenintensive Erdarbeiten und Fahrbahnsperrungen.

DER EINSEITENSENSOR ES 3.0 LÄSST SICH WIE SEIN NACHFOLGER, DEN ES 8.0, MIT WENIGEN HANDGRIFFEN ALS VOLLWERTIGE STATIONÄRE MESSANLAGE EINSETZEN.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Sensormesstechnik aus unserem Haus:

  • Einseitensensor ES 3.0 mobil und Einseitensensor ES 8.0 können mit Schutzgehäusen auch stationär betrieben werden = eine Anlage mehrere Möglichkeiten
  • Optisch Messen, es werden keine straßenseitige Einbauten benötigt
  • Beide Verkehrsrichtungen gleichzeitig überwachbar
  • Vollautomatisches Messen mit digitaler Fotodokumentation
  • Mehrere Spuren mit z. B. 12 Mega Pixel Fotoeinrichtungen dokumentierbar
  • Optimale Fotoqualität – daher sehr gute Fahrer- und Kennzeichenidentifikation für eine erfolgreiche Nachverfolgung
  • Keine halbjährliche Wartung vorgeschrieben
  • Gerät nahezu vollständig umsetzbar
  • Eindeutige Zuordnung durch Spurselektion und geschwindigkeitsunabhängigen Fotopunkt
  • Abbiege- bzw. Busspuren können ausgeblendet werden
  • Alle Messdaten und Bilder sind Public Key gesichert. Daher können nur unveränderte Bilder und Messdateien ausgewertet werden
  • Auswertung der Falldaten kann an einem beliebigen Ort erfolgen
  • LAN, LTE/UMTS bzw. WLAN – Anbindung
  • Temperiertes Schutzgehäuse mit effektiver Belüftungsanlage
  • Vollkommen alarmgesichert
          Stationäres Coverdesign Zusammenbau

Service Hotline

Erste Hilfe bei technischen Problemen.

Mo. - Do.
7:30 - 12:00
13:00 - 17:00

Fr.
7:30 - 12:00


+49 (0) 7542 538 58

RMA-Begleitschein

Zum Einsenden eines defekten Artikels beachten Sie bitte folgendes:
Bitte senden Sie immer unseren Reparatur-Fragebogen mit ein. Dabei handelt es sich um ein PDF-oder Word 2007- Formular, welches Sie direkt am PC ausfüllen können und in ausgedruckter Form Ihrer Sendung beilegen. Bei nicht mitgesendetem Fragebogen kann sich die Bearbeitung der Reparatur verzögern.

Diese seite Teilen