Home|Digitale Technik|Einseitensensor 8.0|ES 8.0

Einseitensensor ES 8.0

Kompakt, schnell, effizient, flexibel – eso Einseitensensor ES 8.0

In der mobilen Geschwindigkeitsmessung setzt eso mit dem Einseitensensor ES 8.0 neue Maßstäbe. Der Einseitensensor ES 8.0 verbindet maximale Flexibilität am Einsatzort mit einer einfachen Handhabung. Der Einseitensensor ES 8.0 ist kabellos und kann mit bis zu zwei unabhängigen 12 Megapixel Funkfotoeinrichtungen betrieben werden.

Im Gegensatz zu dem Einseitensensor ES3.0 benötigt der ES 8.0 keinen Kfz-Einbau. Der Transport der vollständigen Messanlage kann in einem Transportkoffer erfolgen und passt damit z. B. in jeden Streifenwagen.

Die Bedienung der Anlage ist intuitiv gehalten und erfolgt über ein Funk-Touch-Tablet. Das System „spricht“ mit Ihnen. Sie werden durch die Bedienung geführt. Selbstverständlich ist der nicht aufmerksame Messbetrieb Standard.

Auch bei sehr hohem Verkehrsaufkommen misst der Einseitensensor ES 8.0 dicht hintereinander und auf mehreren Spuren positionierte Fahrzeuge nahezu in Echtzeit. Durch dieses Messverfahren unterscheidet sich der ES 8.0 deutlich von vergleichbaren Messsystemen.

Eigenschaften und Vorteile:

  • VOLLKOMMEN KABELLOS
  • Asynchroner Messmodus – Detektieren, Fotografieren, Abspeichern nahezu in Echtzeit
  • Kein Kfz-Einbau notwendig
  • Kombination aus Laser und Optik
  • ES 8.0 läuft 8 Stunden im Dauerbetrieb ohne Akkuwechsel
  • Keine Einschränkungen an den Messplatz – die kurvige Landstraße, die breite Bundesautobahn oder die enge Innenstadt
  • Anlagenteile können weit abseits der zu überwachenden Straße positioniert werden
  • Funk-Touch-Tablet-Bedienung
  • Keine nennenswerte Einrichtungs- bzw. Adaptionsphase
         

Service Hotline

Erste Hilfe bei technischen Problemen.

Mo. - Do.
7:30 - 12:00
13:00 - 17:00

Fr.
7:30 - 12:00


+49 (0) 7542 538 58

RMA-Begleitschein

Zum Einsenden eines defekten Artikels beachten Sie bitte folgendes:
Bitte senden Sie immer unseren Reparatur-Fragebogen mit ein. Dabei handelt es sich um ein PDF-oder Word 2007- Formular, welches Sie direkt am PC ausfüllen können und in ausgedruckter Form Ihrer Sendung beilegen. Bei nicht mitgesendetem Fragebogen kann sich die Bearbeitung der Reparatur verzögern.

Diese seite Teilen